Branchen Mandanten Kompetenzen Berater
Home Kontakt Sitemap Downloads
Suche:  
  
Datenbankerstellung
Ausgewählte Beispiele für
Entwicklung von IT- &
IuK-Konzepten
  Datenbankerstellung

Ausgangslage
Ein neu gegründetes Unternehmen hat eine Phase schnellen Wachstums hinter sich. Die EDV-Systeme sind mit dem Wachstum jedoch nicht nachgekommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behelfen sich mit verschiedenen „Insellösungen“. Zur Effizienzsteigerung und Arbeitserleichterung wird eine integrierte Software zur Abbildung des gesamten Geschäftsprozesses benötigt. Eine geeignete Standardsoftware existiert auf dem Markt nicht.
Vorgehensweise
Mit den Beteiligten werden zunächst die wesentlichen Zielsetzungen und Voraussetzungen der Datenbank geklärt. Zusätzlich werden die wesentlichen Prozesse des Unternehmens definiert und ein „Entitätenmodell“ entwickelt. Das „Entitätenmodell“ beschreibt die wesentlichen Formulare und Eingabefelder und dient außerdem zur Definition der relevanten Auswertungen. Die Datenbank wird anschließend auf Basis der Prozessdefinitionen und dem „Entitätenmodell“ programmiert. Hierdurch wird sichergestellt, dass die Datenbank die Prozesse im Unternehmen optimal unterstützt. Der Programmierer ist im Rahmen der prozesshaften Vorgehensweise fortlaufend in den Entwicklungsprozess eingebunden.
Ergebnis
Am Ende des Projektes wird die voll funktionsfähige Datenbank beim Mandanten installiert und die Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernommen.